HafenCity Universität

HafenCity Universität Hamburg
Überseeallee 16
20457 Hamburg

Über die Universität

Die aktuellen und künftigen gesellschaftlichen Herausforderungen in Städten und Metropolregionen erfordern neue wissenschaftliche Perspektiven. Die HCU hat als Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung ein einzigartiges Profil: Sie vereint alle Aspekte des Bauens und der Stadtentwicklung in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften unter einem Dach. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der HCU Hamburg verfügen über hohe Expertise im eigenen Fachgebiet, überschreiten gleichzeitig systematisch Fächergrenzen und gehen vielfältige Kooperationen ein. Expertisen in der eigenen Disziplin bei gleichzeitiger Offenheit für die Nachbardisziplinen werden bereits im Studium vermittelt. So entwickelt die HCU Hamburg in Forschung und Lehre innovative Lösungen, damit sich unsere gebaute Umwelt heute und in Zukunft lebenswert und nachhaltig entwickelt.

Studiengänge für die urbane Umwelt

Die HCU bietet daher die gesamte Bandbreite von Disziplinen an, die auf das Verständnis und die Gestaltung der urbanen Umwelt bezogen sind: Architektur, Bauingenieurwesen, Geodäsie und Geoinformatik, Stadtplanung jeweils als Bachelorstudiengang mit konsekutivem Masterangebot. Kultur der Metropole als Bachelorstudiengang. Urban Design und Ressource Efficiency in Architecture and Planning (REAP) als übergreifende Masterprogramme. Fachübergreifende Studienangebote ergänzen das Curriculum der einzelnen Studienprogramme der HCU.

Wissen entdecken, Expertise finden &

gemeinsam Ideen verwirklichen